ZugVogel Touristik

unsere Reiseleiter für archäologische Reisen

In der Gruppe unterwegs

Eine professionelle Begleitung, die sich gut um unsere Gruppe kümmert ist unerlässlich für den Erfolg einer gemeinsamen Reise.

In unserem speziellen Fall müssen die Reiseleiter aber vor allem auch über ein enormes Fachwissen und ein besonderes Interesse für das Zielgebiet verfügen. Wollen Sie schon vor der Reise ein wenig mehr darüber erfahren, wer Sie auf unseren archäologischen Abenteuern begleitet?

Wir beraten Sie gerne

Wochentags erreichen Sie uns von 9:00 bis 17:30 Uhr telefonisch im Wiener Büro unter 0043 1 890 77 00 oder 

Schreiben Sie uns


Unsere Reiseleiter für archäologische Reisen

Für einige ist die Reisebegleitung eine konstante Nebenbeschäftigung seit dem Studium. Andere entdecken diese spannende Tätigkeit nach der Forschungsarbeit als Möglichkeit um jahrzentelang angesammeltes Fachwissen weiterzugeben. Allen gemeinsam ist, dass sie wahre Experten auf ihrem Fachgebiet sind und große Freude daran haben andere für dieses zu begeistern. Kommen Sie mit auf die gemeinsame Reise und lassen Sie sich von dieser Begeisterung anstecken!  

 


Mag. Anna Palme-Koufas

Als studierte Archäologin und Historikerin, sowie ausgebildete Reiseleiterin, freue ich mich besonders den Bezug zwischen Kultur und Geschichte zu vermitteln und spannende Reiseprogramme anzubieten. Mein Ziel ist es, Interessierten die Vielfalt und den Reichtum Griechenlands näher zu bringen, ein Land, welches mir als Heimat sehr am Herzen liegt. Als Griechin freue ich mich sehr zwischen Einheimischen und Reisenden eine freundliche Atmosphäre zu schaffen und somit die Leute nicht nur dem Land, sondern auch den Einwohnern näher zu bringen.

lesen Sie mehr

Mag. Anna Palme-Koufas

Entdecken wir gemeinsam die spannenden Spuren der Geschichte von Mykene und Makedonien!

– Mag. Anna Palme-Koufas

Löwentor besuchen Sie mit der ARGE Archäologie Mykene -  die erste Hochkultur am europäischen Festland
Bewährt

Mykene - erste Hochkultur Europas

  • Mai 2022
  • die Highlights der mykenischen Hochkultur
  • Archäologin mit griechischen Wurzeln
  • Tyrins, Lerna, Mykene, Pylos uvm.

Frühling am Mittelmeer! 

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.560,00 € (exklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Grab Philipp II in Vergina zu besuchen bei der Studienreise mit der ARGE Archäolgie
Bewährt Reisetipp

Makedonien - Spuren der Könige

  • Mai 2022
  • Heiligtümer und antike Schlachtfelder 
  • Thessaloniki, Samothrakes, Kavala, Thassos
  • Pella, Lefkada

Zu den Zeugnissen einer vergangenen Kultur

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.680,00 € (exklusive Flug)

zur Reise
zur Reise

Dipl. Phil. Nat. Ingmar M. Braun

Ich bin schweizer Archäologe mit den Schwerpunkten Urgeschichte, insbesondere das Paläolithikum (Altsteinzeit), die Eiszeitkunst Europas (Höhlen- und Kleinkunst) und die Felsbildkunst weltweit. Ich habe eine Dissertation über Tierdarstellungen an der Universität Tübingen geschrieben. Im Dezember 2020 hatte ich meine Promotionsprüfung. Nach Tätigkeiten in Museen, an Universitäten, in der Erwachsenenbildung und Forschung habe ich im Jahr 2019 erstmals als Experte die Reise zu den Bilderhöhlen Frankreichs begleitet. Eine neue Herausforderung, die mir sehr viel Freude bereitet hat, denn seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Archäologie und ich vermittle sehr gern mein Fachwissen auf eine verständliche Art und Weise, anschaulich für alle, die sich von mir für das Thema begeistern lassen.     

lesen Sie mehr

Dipl. phil. nat. Ingmar M. Braun

Kommen Sie mit nach Deutschland, Frankreich und Spanien - überall wartet beeindruckende Steinzeitkunst auf uns!

– Dipl. phil. nat. Ingmar M. Braun

Wildpferd, Tierplastik aus Elfenbein, Vogelherdhöhle Grabung Gustav Riek 1931
Bewährt Reisetipp

Eiszeitkunst Schwäbische Alb

  • Mai 2022
  • faszinierende Eiszeitkunst
  • spezialisierte archäologische Reiseleitung
  • UNESCO Welterbe

Genießen Sie die Region Schwäbische Alb!

5 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.290,00 €

zur Reise
zur Reise
Lascaux
Beliebt Top

Steinzeitliche Höhlen Frankreichs

  • 19.Jun - 26.Jun 2021
  • Gravuren, Reliefs, Malereien
  • bekannte und unbekannte Fundorte
  • Experte als Reiseleitung

Savoir vivre in der Steinzeit!

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.890,00 € (exklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
steinzeitliche Höhlenmalerei in Nordspanien Pferd in der Höhle von Candamo © Turismo Asturias Arnaud Spaeni
Neu

Bilderhöhlen in Nordspanien

  • 6.Sep - 13.Sep 2021
  • unglaubliche Steinzeitkunst
  • Höhlen, Fundorte, Forschungszentren
  • Asturien, Baskenland, Kantabrien

Begeisternde prähistorische Höhlenkunst!

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.960,00 € (exklusive Flug)

zur Reise
zur Reise

Mag. Dieter Hörwarthner

Ich möchte meinen Gästen die antiken Landschaften, Städte und Bauwerke wieder lebendig machen: Wie war die Stadt angelegt? Wer hat sie bewohnt? Wie haben die Bauwerke ausgesehen? Wie kam ihr Entwurf zustande? Welche Techniken wurden angewandt? Was für eine Bedeutung haben sie in der Architekturgeschichte? Wer hat sie gebaut? Wozu dienten sie? Aber auch: Wie wurden sie zerstört und wer hat sie wiederentdeckt? 

lesen Sie weiter

Mag. Dieter Hörwarthner

Blicken wir gemeinsam hinter die Kulissen antiker Städte!

– Mag. Dieter Hörwarthner

Neu

Ephesos

  • 18.Sep - 25.Sep 2021
  • hautnahe Einblicke 
  • hinter den Kulissen einer antiken Stadt
  • Begehungen, Vorträge, Exkursionen

Spannend und faszinierend!

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.560,00 € (exklusive Flug)

zur Reise
zur Reise

Dr. Mario Satta

Als Sarde, als Historiker habe ich es zu meiner Berufung gemacht den an Kunst und Geschichte  interessierten Gästen eine neue Sicht auf die eigenständige, einmalige und ausdruckvolle Kunst und Geschichte Sardiniens näher zu bringen. Es erfreut mich den Gästen unerwartete Verbindungen und Analogien zu anderen Kulturen des Mittelmeerraumes zu erläutern."

Kommen Sie mit in meine Heimat Sardinien!

– Dr. Mario Satta

Blick von oben auf Nuraghe Santu Antine
Bewährt

Nuraghenkultur auf Sardinien

  • 11.Sep - 18.Sep 2021
  • Nuraghen und Gigantengräber
  • Menhire, Nekropolen, UNESCO Welterbe
  • kleine Wanderungen auf der Trauminsel

Wozu dienten die riesigen Steinfiguren? 

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.590,00 € (exklusive Flug)

zur Reise
zur Reise

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at