ZugVogel Touristik
Französische Bilderhöhlen - Les Combarelles
23.06.2022 Klara Reischl

Französische Bilderhöhlen

Alles andere als eisige Temperaturen herrschten bei der diesjährigen Reise zur Eiszeitkunst in Frankreich! Doch schon unsere Vorfahren wussten um den Vorteil der ganzjährig gleichbleibenden Verhältnisse in den Höhlen und wir sind ihren Spuren gefolgt. 


Steinzeitzeitliche Bilderhöhlen Frankreichs 2022

Eine Gruppe von gutgelaunten Steinzeit-Enthusiasten erkundete unter der bewährten wissenschaftlichen Leitung des schweizerischen Archäologien und ausgewiesenen Eiszeitspezialisten Dr. rer. nat Ingmar Braun legendäre und versteckte Fundorte in Frankreich.

Steinzeitliche Bilderhöhlen Frankreich - Lascaux IV

Das Interesse galt dabei insbesondere dem pittoresken Tal der Vézère, in dem sich zahllose steinzeitlich genutzte Höhlen finden. Begonnen wurde mit der legendären Fundstätte Lascaux, wo die fantastische Nachbildung Lascaux 4 besucht wurde. (Die orginale Höhle Lascaux ist aus konservatorischen Gründen für die Öffentlichkeit gesperrt).

Steinzeitliche Bilderhöhlen Frankreich - Rouffignac

Danach folgten in den kommenden Tagen viele unvergessliche Momente, in denen die begeisterte Gruppe orginale Felsbilder, Ritzungen und Gravuren bestaunen durfte - Abri Cap Blanc, Pech Merle, Grotte Bernifal, Les Combarelles, Font de Gaume, Rouffignac, Cougnac ua.

 

Dr. Ingmar Braun bei der Reise zu den steinzeitlichen Bilderhöhlen Frankreichs

Für den nötigen wissenschaftlichen Hintergrund sorgten die spannenden und aufschlußreichen Bildervorträge, mit denen unser wissenschaftlicher Reiseleiter Dr. Ingmar Braun das faszinierende Schaffen und die geistige Welt der Neandertaler und Frühen Modernen Menschen umfassend vorstellte und prägnant erklärte.

Neben all den geistigen Erkenntnissen dieser Woche kamen natürlich auch die Sinne nicht zu kurz - Frankreich ist ja der (selbsterklärte) kulinarische Nabel der Welt. So manche edle Flasche wurde bei angeregten Diskussionen am Abend geleert, raffinierte Menüs ausprobiert, exklusive Liköre verkostet. Wir logierten bequem in Les Eyzies in der Hauptstadt der Urzeit. Der abendliche Spaziergang durch den idyllischen Ort geriet dabei zu einem weiteren „Proseminar“, denn unser wissenschaftlicher Reiseleiter Dr. Ingmar Braun verstand es, die Blicke der Gruppe auf steinzeitliche Abris (Felsvorsprünge mit Siedlungsspuren) und andere Sehenswürdigkeiten im Ortsbild zu lenken. Resumee - eine Woche der Wissenschaft, der Kultur und der Lebensfreude. Frankreich, wir sehen uns wieder!

Wollen Sie auch die Kunst unserer Vorfahren im Original sehen?

Die nächste Reise in die Eiszeit startet bereits in wenigen Tagen. Eine kleine Gruppe wird im Juli die Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb entdecken. Und natürlich stehen auch in diesem Jahr noch die fantastischen Höhlen in Nordspanien am Programm. Die Zutrittsbestimmungen in Spanien wurden wieder erleichtert (z.B. haben wir letzte Woche die Bestätigung erhalten, dass die Gruppe gesamt ohne Teilung in die Höhle Tito Bustillo darf). Kommen Sie doch mit!

(Anmeldungen für Spanien sind noch möglich, Schwäbische Alb kurzfristige Buchungen auf Anfrage abhängig von der Hotelverfügbarkeit)

Hohle Fels und Region Achtal Schwäbische Alb
Bewährt Reisetipp

Eiszeitkunst Schwäbische Alb

Genießen Sie die Region um Ulm, Tübingen und Blaubeuren!

  • 11.Jul - 15.Jul 2022
  • faszinierende Eiszeitkunst
  • spezialisierte archäologische Reiseleitung
  • UNESCO Welterbe

5 Tage Archäologiereise 8 bis 16 Personen

ab 1.340 €

zur Reise
zur Reise
El Castillo © SRECD
Beliebt Reisetipp Top

Bilderhöhlen in Nordspanien

Begeisternde prähistorische Höhlenkunst!

  • 5.Sep - 12.Sep 2022
  • unglaubliche Steinzeitkunst
  • Höhlen, Fundorte, Forschungszentren
  • Asturien, Baskenland, Kantabrien

8 Tage Archäologiereise 8 bis 16 Personen

ab 2.290 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise

Reiseberichte aus dem letzten Jahr zur Schwäbischen Alb und Nordspanien


Die nächsten archäologischen Reisen

El Castillo © SRECD
Beliebt Reisetipp Top

Bilderhöhlen in Nordspanien

Begeisternde prähistorische Höhlenkunst!

  • 5.Sep - 12.Sep 2022
  • unglaubliche Steinzeitkunst
  • Höhlen, Fundorte, Forschungszentren
  • Asturien, Baskenland, Kantabrien

8 Tage Archäologiereise 8 bis 16 Personen

ab 2.290 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Amphitheater_von_Knidos_karische_Kueste
Exklusiv Neu Reisetipp

Segel-Studienreise Karische Küste Türkei

Traumhafte Landschaft und archäologische Schätze!

  • 8.Okt - 15.Okt 2022
  • Fahrt mit dem traditonellen Gulet
  • Knidos, Loryma, Kaunos uvm.
  • spektakuläre Küste

8 Tage Archäologiereise 9 bis 13 Personen

ab 2.590 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Monte Accoddi
Bewährt

Nuraghenkultur auf Sardinien

Dolce Vita und Spätsommer in Italien!

  • 18.Sep - 25.Sep 2022
  • Megalith- und Nuraghenkultur
  • kleine Wanderungen auf der Trauminsel
  • wozu dienten die riesigen Steinfiguren?

8 Tage Archäologiereise 8 bis 16 Personen

ab 2.095 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Karahantepe 2021
Beliebt Top

Göbekli Tepe - vor 12 000 Jahren

Die vielleicht bedeutendste archäologische Entdeckung des 21.Jhrdts.! 

  • 24.Sep - 1.Okt 2022  & NEU: 17.Sep - 24.Sep 2022
  • älteste architektonisch ausgestaltete Heiligtümer
  • Grabungsareal, Nemrud Dag, Sanliurfa, Karahantepe uvm.

8 Tage Archäologiereise 8 bis 16 Personen

ab 1.890 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Madain Saleh Al Ula Saudiarabien / Foto Manfred Thuerig
Neu Reisetipp Special

Saudiarabien

auf frühen Pfaden der Menschheit

  • 19.Nov - 30.Nov 2022
  • märchenumwobene Region
  • Grabmäler, Festungen, Paläste 
  • unglaubliche Petroglyphen

12 Tage Archäologiereise 10 bis 16 Personen

ab 6.290 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Pyramiden von Meroe im Nordsudan - im Reich der Schwarzen Pharaonen
Special Reisetipp Neu

Nubien

eine unglaubliche Reise in das Reich der schwarzen Pharaonen im Nordsudan

  • 28.Jan - 5.Feb 2023
  • Pyramiden, Nekropolen, Ausgrabungen
  • archäische Landschaft
  • ein Abenteuer für alle Sinne

9 Tage Studienreise 8 bis 16 Personen

ab 4.090 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at