Lo Go Xa Mat

Lo Go Xa Mat liegt direkt auf der Höhe von Phnom Penh an der kambodschanischen Grenze, in der Provinz Tay Ninh, 30 Kilometer nordwestlich der gleichnamigen Provinzhauptstadt.

Hier, am Übergang zwischen dem Zentralen Hochland und dem Südwesten Vietnams, wird mit dem 2002 errichteten Nationalpark die größte Waldfläche der Region geschützt. Der Nationalpark verfügt über eine reiche Flora und Fauna, besonders bei den Vogelarten. Hier zählt Lo Go Xa Mat mit seinen seltenen Wasservögeln und Brutplätzen für Zugvögel im angrenzenden Kambodscha zu den bedeutendsten Schutzgebieten des Landes. Ein 30 Meter hoher Aussichtsturm gibt Besuchern einen schönen Panoramablick über die endlosen Wälder bis hin zum Vam Co-Fluss, der in der Nähe die Grenze kreuzt.

Darf es noch etwas mehr Vietnam sein?

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at