ZugVogel Touristik
Die Traumstrände Thailands können wieder besucht werdenu
07.07.2021 Klara Reischl

Thailand plant die Öffnung für Touristen

Der Premierminister gibt am 16.Juni das ehrgeizige Ziel vor: Thailand soll in 120 Tagen für alle Besucher geöffnet werden. Ab Mitte Oktober, wenn die beste Reisezeit beginnt, sollen also auch die Touristen wieder ins Land dürfen.


Gute Nachrichten – Thailand will in 120 Tagen seine Grenzen auch für den Tourismus vollständig öffnen. Für uns ist es damit an der Zeit, mit der Planung Ihrer Thailand-Reisen zu beginnen!


Der thailändische Premierminister kündigte am 16. Juni öffentlich sein Ziel an, das Land in 120 Tagen wieder vollständig zu öffnen und Reisen in Tourismuszentren, die vorbereitet sind, noch früher zu ermöglichen. Phuket öffnet definitiv ab dem 1. Juli für geimpfte ausländische Besucher. Hierbei gelten Einschränkungen, aber es ist keine Quarantäne mehr vorgeschrieben.


Das Ziel der Wiedereröffnung im Oktober fällt mit der typischen Hochsaison Thailands, der besten Reisezeit und dem besten Wetter des Jahres im ganzen Land zusammen. Nachdem das Land so lange für Besucher geschlossen war, können wir es kaum erwarten, für Sie wieder Reisen ins Land des Lächelns organisieren zu dürfen!


Für weitere Details aus der Ankündigung klicken Sie hier: >> Rede des Premierministers zur geplanten Öffnung Thailands

Wenn die Details zu den Einreisebedingungen feststehen, geben wir diese natürlich an Sie weiter!

Stand 17.06.21


Das "Sandbox-Modell" für Phuket

Das Modell beschreibt unter welchen Bedingungen die Einreise in Phuket für Touristen ab 1.Juli ohne Quarantäne gestattet wird. Sollte sich das Modell bewähren, sollen ab Mitte Juli auch Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao unter ähnlichen Bedingungen wieder Gäste aus dem Ausland empfangen dürfen.

Grundsätzlich nur gültig nur für vollständig geimpfte Reisende aus Ländern mit geringem Infektionsrisiko

  • Impfzertifikat muss vorgelegt werden (bestimmte Impfstoffe vorgeschrieben)
  • Certificate of Entry notwendig: https://www.entrythailand.go.th/journey/1  
  • spezielle thailändische Covid-19 Versicherung erforderlich: https://covid19.tgia.org/
  • Aufenthalt in speziellen SHA+ zertifizierten Hotels auf Phuket für 14 Tage, dann ist eine Weiterreise in andere thailändische Ziele möglich. Wenn keine Weiterreise geplant ist, sind auch kürzere Aufenthalte auf Phuket möglich.
  • Die Apps "Thailand Plus" und "MorChana" müssen verpflichtend am Mobiltelephon installiert sein. Hier muss der Gesundheitszustand regelmäßig aktualisiert werden (PCR-Tests, 3x während 14 Tagen Aufenthalt, Kosten für einen PCR-Test z.Zt. ca. 2500 - 4000 THB)
  • Einreise kann nicht über Bangkok erfolgen Der Flug muss nonstop nach Phuket erfolgen bzw. den Umsteigepunkt außerhalb Thailands haben.

Öffnungsschritte in Phuket ab dem 21.Juni:

Die folgenden Geschäfte und Aktivitäten dürfen wieder aufgenommen oder wiedereröffnet werden:

  • Schulgebäude, Lehranstalten, alle Arten von Bildungseinrichtungen
  • Shopping Malls, Einkaufszentren (ausgenommen Spielautomaten, Spielzentren, Spieleläden und Vergnügungsparks);
  • Geschäfte, die Speisen oder Getränke verkaufen, können zu den üblichen erlaubten Zeiten, spätestens jedoch bis 23.00 Uhr, öffnen und zum Verzehr in den Räumlichkeiten Spirituosen und alkoholische Getränke verkaufen
  • Convenience-Stores und Supermärkte
  • Sportplätze, Sportplätze und Fitnessstudios (begrenzte Besucherzahl)
  • Schönheitssalons und Friseurgeschäfte für Damen und Herren
  • Snooker- und Billardhallen dürfen den Betrieb nur von 15.00-23.00 Uhr wieder aufnehmen;
  • Snooker-, Billard- und Billardtische (von 15.00-23.00 Uhr);
  • Geschäfte für Computerspiele und Geschäfte für Onlinespiele
  • Kinos, Theater und Wasserparks dürfen betrieben werden (06.00 - 20.00 Uhr), außer Vergnügungsparks mit Stationen
  • Versammlungen zu Aktivitäten, Geselligkeit, Verkauf und Konsum von alkoholischen Getränken in öffentlichen Bereichen müssen dem Gesetz entsprechen.

Verboten:

Aktivitäten, bei denen das Risiko der Verbreitung von Krankheiten besteht; Veranstaltungen mit Gruppen von mehr als 200 Personen, sofern dies nicht im Rahmen der Präventionsmaßnahmen vereinbart oder anderweitig von zuständigen Beamten durchgeführt wird.

Organisation von sozialen Aktivitäten:

Gesellschaftliche Veranstaltungen, Partys, Karneval, Geburtstagsfeiern, Einweihungspartys, Empfänge und Feiern oder verschiedene Anlässe sowie traditionelle Zeremonien; Beerdigungen, Ordinationen, Hochzeiten, religiöse Veranstaltungen u.ä. dürfen organisiert werden.

Geschlossen bleiben:

Kneipen, Bars, Karaoke, Unterhaltungsstätten, Betriebe mit Hahnenkämpfen, Fischkämpfen, Vogelrennen, Hühnerrennen, Boxstadien und alle Arten von Wettkampfstätten.

Maskenplicht:

Die Maskenpflicht, die von jedem in Phuket verlangt, „immer korrekt und ordnungsgemäß Hygiene- oder Stoffmasken außerhalb seines Wohnsitzes oder seiner Unterkunft zu tragen“, bleibt bis auf weiteres bestehen.

Stand 25.Juni 21


Koh Samui Plus ab dem 15.Juli 21

Mit dem Koh Samui Plus Programm kann auch die Insel im Golf von Thailand wieder unter Auflagen besucht werden.

Für geimpfte Reisende gelten 3 Tage Quarantäne in einem zugelassenen ALQ Hotel, an den folgenden 4 Tagen sind bestimmte Ausflüge auf Koh Samui erlaubt.

Nach einer Woche kann in ein anderes SHA+ zertifiziertes Hotel gewechselt werden. Dieses kann auch auf Koh Tao oder Koh Phangan liegen. Nach 14 Tagen ist eine Weiterreise in andere Gebiete Thailands möglich. 

Die Reise nach Koh Samui ist aus Europa über Umsteigepunkte außerhalb Thailands gestattet mit einem direkten Weiterflug nach Koh Samui (z.B. via Singapur). Außerdem ist die Einreise über Bangkok möglich, wenn die Weiterreise dann mit einem der Korridorflüge von Bangkok Airways erfolgt.

Genaue Informationen und Details zum Koh Samui Plus Programm finden Sie hier: >> FAQ 

ALQ = Alternative Local Quarantine Hotel 

SHA+ = Zertifizierung, die Hotels bzw. Dienstleistern bestätigt, dass alle Vorbeugungsmassnahmen gegen Covid-19 durchgeführt werden und dass mehr als 70% der Angestellten geimpft sind.

Stand 7.Juli 21


Auf nach Thailand!

Träumen Sie von den Stränden, den vielen kleinen Inseln, erholsamen Momenten im Spa, den faszinierenden Tempeln, den unglaublichen Nationalparks und dem köstlichen Essen in Thailand! Lassen Sie sich von unseren Touren inspirieren - wir arbeiten an den aktuellen Preisen. Kontaktieren Sie uns, denn wir sind gerne für Sie persönlich da, bei der Planung Ihres ganz persönlichen Traumurlaubs in Thailand.


Reisetipps in Asien

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at