ZugVogel Touristik
Formel 1 Rennen | Image by Peter Fischer from Pixabay

Formel 1 in Vietnam

26.11.2019 Klara Reischl

Das Formel 1 Rennen in Hanoi

Der Grand Prix findet 2020 erstmals in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi statt.

Geplant ist das Rennwochenende für den 3. April - 5. April 2020 und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir sind Fans von Vietnam und der Formel 1. Werfen wir also gemeinsam einen Blick auf alles Wissenswerte rund um das kommende Formel 1 Rennen in Vietnam!



Auf den Strassen von Hanoi

Wenn Sie schon einmal in Hanoi waren, dann verbinden Sie die Strassen der Hauptstadt mit einer unglaublichen Menge an Vespas und Mopeds. Hier herrschen einfach immer rennähnliche Verhältnisse! Dazwischen tummelt sich eine große Anzahl an Fahrrädern, die dem Warentransport dienen oder einfach gleich als Verkaufsstand für frisches Obst, knackiges Gemüse und bunte Blumen. Die Gehsteige sind vollgestellt mit winzigen Stühlen und Tischen an denen das leckere Streetfood verzehrt wird. Wir fragen uns also - wo soll in diesem Getümmel ein Straßenrennen stattfinden?

Straßenszene Vietnam - wo ist hier Platz für ein Formel 1 Rennen in Hanoi?
Fahrräder sind allgegenwärtiges Transportmittel in Hanoi
Transport und Warenverkauf in Vietnam
Altstadt oder Old Quater von Hanoi der Hauptstadt von Vietnam

Wo findet das Rennen in Hanoi statt?

Um externe Karten-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Das Grand Prix Rennen wird in der Nähe des My Dinh Nationalstadions stattfinden. Eine Gegend in die ausländische Besucher bis jetzt kaum gekommen sind. Außer sie waren in der vietnamesischen Hauptstadt bei einem Fußballmatch oder Konzertevent. Sie sind zu der Zeit in Hanoi? Etwas weiter unten im Beitrag finden Sie unsere Tipps wie Sie zur Rennstrecke kommen. 


Wie sieht der Stadtkurs in Hanoi aus?

Sie glauben bei einem Stadtkurs wird einfach auf den vorhandenen Straßen gefahren? Das ist ein Irrtum, der Aufwand ist fast so groß wie der Bau einer komplett neuen Strecke! Ungefähr ein Drittel des Kurses wird neu gebaut. Die öffentlichen Straßen, auf denen das Rennen stattfindet, werden überdies alle neu asphaltiert. Sie waren ja ursprünglich nicht für Rennen gedacht.

Um externe HTML-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

22 Kurven sind in der 5,656 km langen Strecke eingeplant und sollen für ein tolles Formel 1 Rennerlebnis sorgen. Haarnadeln, langsame Ecken, schnelle Richtungswechsel und eine 1,5 km lange Gerade fordern die Konzentration und das Können der Fahrer. Bei den Zuschauern ist außerdem durch den Wechsel von Highspeedabschnitten und rutschigen Kurven für Abwechslung und Spannung gesorgt.

Am Ende der langen Geraden ist eine riesige Tribüne mit Platz für 35.000 Zuschauer geplant. Hier soll beim Rennen dann eine Atmosphäre wie im Fußballstadion herrschen! 

Welche Tickets gibt es für den Grand Prix in Vietnam?

Die Eintrittskarten werden in verschiedene Kategorien unterteilt. Je nach Preisklasse erhalten die Besucher Zutritt zu verschiedenen Bereichen an den unterschiedlichen Tagen. Alle ermöglichen auf jeden Fall den Genuß eines einzigartigen Rennwochenendes! 

 

General Admission 

  • General Admission
  • Premium General Admission

Zugang zu den allgemeinen Unterhaltungs- und Einlasszonen innnerhalb der Rennstrecke. Keine Sitzplätze oder Zugang zur Tribüne aber trotzdem die Chance den Formel 1 Fahrern ganz nahe zu kommen!  Mit den Premium Tickets außerdem Zugang zu verschiedenen Aktivitäten an der Rennstrecke und zur Entertainmentzone im Dinh My Stadion mit F1 Fan Zone, Music-Acts und Präsentationen. Verpflegung und Getränke werden angeboten. 

 

Grandstand (Tribüne)

  • Nicht reservierte Tribünenplätze
  • Standard Grandstand
  • Premium Grandstand

Je nach Preiskategorie Zugang zu einer Tribüne mit 1st come 1st serve Prinzip oder reservierte Plätze auf der Tribüne mit Klappsitzen. Premiumplätze bieten mehr Sitzkomfort, sie sind teilweise gepolstert oder mit Armlehnen und Getränkehalter ausgestattet. Alle Tribünenplätze bieten gute Sicht auf die Strecke, Zugang zu Liveauftritten auf der Bühne, verschiedene Aktivitäten an der Strecke. Verpflegung wird angeboten.

Hospitality 

  • Gold Lounge
  • Platinum Suite
  • Diamond Suite

Exklusive Möglichkeit das Rennwochenende zu erleben. Beste Sicht vom Tribünenplatz und verschiedene Aussichtspunkte, exklusive Extras wie Zutrittsberechtigungen zu Clubeinrichtungen, Live Aufführungen auf der Bühne, Verpflegung von Starköchen, ganztägig Snacks, Nachtbar, Bierclub, Spa-Einrichtungen uvm. 

Paddock Club

Am exklusivsten sind Paddock Club Tickets. Die Plätze sind direkt über der Startlinie und den Teamgaragen. Besitzer von Paddock Club Tickets haben außerdem Zugang zur Boxenstraße und genießen eine geführte Rundfahrt auf der Rennstrecke. Die Chance auf direkten Kontakt zu den Fahrern im Club und zu allen die die Formel 1 ausmachen ist sehr hoch. Rennfeeling kommt im Formel 1 Simulator auf und die Gourmetverpflegung ist großartig. Der Himmel für Formel 1 Fans!


Was kostet ein Ticket beim Formel 1 Grand Prix 2020 in Vietnam?

Die Preise für General Admission Stehplatztickets am Freitag beginnen bei USD 30,- (exklusive Versand). Auch General Admission Stehplatztickets gültig am Samstag und Sonntag sind noch relativ günstig. Rechnen Sie dafür mit Kosten zwischen USD 70,- und USD 100,-. Nach oben sind den Preisen jedoch fast keine Grenzen gesetzt. Paddock Club Tickets für das Wochenende kosten mehrere Tausend Euro.


Gibt es Tickets nur für das Formel 1 Rennen am Sonntag 5. April 2020?

Es werden Tickets in allen Kategorien für den Freitag oder Samstag allein angeboten. Auch für das gesamte Wochenende Freitag bis Sonntag oder Samstag und Sonntag gemeinsam sind Tickets verfügbar. Bis jetzt werden für das Grand Prix Rennen in Vietnam nur Tickets angeboten, die außer dem Renntag noch mindestens einen weiteren Tag inkludieren. Zur Zeit gibt es also keine Tickets, die nur für den Renntag am Sonntag alleine gültig wären (Stand Ende November 2019). Doch auch die Trainingsfahrten und das spannende Qualifying für die Startaufstellung versetzen in Formel 1 Stimmung!


Wie komme ich zur Rennstrecke?

Sollte ihre Unterkunft in unmittelbarer Nähe der Rennstrecke sein, können Sie wie üblich einfach ein Taxi heranwinken. Die meisten Besucher wohnen jedoch in der Nähe der Altstadt. Das Grand Prix Rennen findet beim My Dinh Nationalstadions statt, mit dem Auto also eine reine Fahrzeit von ca. einer Stunde vom Old Quater. Wenn Sie nicht gerade glücklicher Besitzer eines Paddock Club Tickets sind, fahren Sie nicht selbst mit dem Auto zum reservierten Parkplatz am Stadion, sondern buchen Sie als bequemste Variante einen Transfer, der Sie ans Ziel bringt. Oder nützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel

BusMap - oeffentlich vom Old Quater zum My Dinh Stadion in Hanoi

Die Busverbindungen in Hanoi sind noch dazu überaus günstig! Je Strecke sind VND 7000,- zu zahlen, das sind umgerechnet nicht einmal 30 Cent. Also selbst mit einer Umsteigeverbindung kostet eine Fahrt weniger als 1,- €. Sehr hilfreich sind die Seiten von Hanoibus und BusMap, die es auch als kostenlose App gibt. Beide Seiten gibt es in englischer Sprache und zeigen die möglichen Busverbindungen zwischen zwei Punkten. Überdies werden auch die aktuellen Warte- und Fahrzeiten der einzelnen Linien angezeigt.


Ist der April eine gute Reisezeit für Hanoi?

Klimadiagramm Hanoi

Ja, denn die "kühlste" Jahreszeit in der Gegend von Hanoi ist von November bis April. Die Temperaturen liegen im April im angenehmen Bereich zwischen 20°C und 28°C.

Die Regenzeit beginnt im Normalfall erst Ende April. Es herrschen also nicht nur angehme Temperaturen, sondern auch die Luftfeuchtigkeit wird als angenehm empfunden.


Was gibt es außer dem Grand Prix zu sehen?

Rund um das Rennen wird ein aufwendiges Rahmenprogramm mit viel Unterhaltung geboten. Angekündigt sind weltklasse DJs und Auftritte internationaler Musikstars. Es gibt Produktpräsentationen und in der Fanzone die Chance ihre Formel 1 Helden hautnah zu erleben. Vielleicht ergattern Sie ein Autogramm oder können ein persönliches Erinnerungsfoto machen! An Rennsimulatoren können die Besucher ihre Fahrkünste beweisen und sich mit anderen messen. Und natürlich ist es einfach die Atmosphäre an der Strecke, die Arbeiten der Crews und der Lärm der Motoren, die das besondere Erlebnis ausmachen.

Turtle Tower im Hoan Kiem See Vietnamreise Hanoi Indochina
ausgezeichnete Küche in Hanoi Vietnam
Präsidentenpalast Hanoi Vietnam
 Pagode Hanoi Vietnam

Hanoi glänzt mit dem wunderbaren Gegensatz zwischen den majestätischen kolonialen Bauten und der faszinierenden lebendigen Altstadt. Hier spazieren Sie durch Gassen mit Handwerksbetrieben und tauchen ein in die lebendige Hauptstadt Vietnams. Genießen Sie einen typischen Kaffee am Hoan Kiem See oder Westlake. Erkunden Sie den Literaturtempel und  staunen Sie über das UNESCO Welterbe der kaiserlichen Zitadelle Thang Long. Lassen Sie sich auf keinen Fall die Küche Vietnams entgehen. Denn durch die französischen Einflüsse gilt sie als beste in Asien! Machen Sie mit bei einem Kochkkurs, buchen Sie ein geführte Streetfoodtour oder lassen Sie sich von unseren Restauranttipps inspirieren. Guten Appetit!

Halongbucht Vietnamreise UNESCO Welterbe
Hoi An Beach Resort - ideale Zeit für Strandurlaub in Zentralvietnam
Hien Lam Pavillon Zitadelle Hue UNESCO Welterbe

Im Frühling können Sie den Aufenthalt in Hanoi wunderbar mit einem Ausflug in die berühmte Halongbucht verbinden

Tolles Badewetter herrscht im April in Zentralvietnam, wo natürlich auch die Städte Hoi An und Hue mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten locken und einen Besuch wert sind. 


Wann soll ich meine Vietnamreise buchen?

Buchen Sie Flüge und Hotels so bald wie möglich. Das Formel 1 Rennen findet voraussichtlich am Palmsonntag statt und obwohl die endgültige Bestätigung der FIA für den Termin im Rennkalender noch aussteht, werden bereits die Tickets dafür verkauft. Um die Osterwoche herum sind Flüge immer heiß begehrt und werden nicht mehr billiger. Abwarten bringt also höchstwahrscheinlich nichts. Die Flugpreise werden für diesen Zeitraum nicht mehr günstiger und auch die Hotelpreise werden für das voraussichtliche Rennwochenende nicht sinken.

 

Robert Reischl Zugvogeltouristik - Experte für Indochina und Formel 1 Fan

Wir kennen Hanoi und die Atmosphäre bei einem Grand Prix aus eigener Erfahrung. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne persönlich bei der Planung Ihrer individuellen Vietnamreise!

– Robert Reischl, Zugvogeltouristik


Reisen nach Vietnam

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at