ZugVogel Touristik

Um externe Karten-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Tuyen Quang

Nordwestlich von der Provinz Hanoi gelegen, hat die gleichnamige Provinzhauptstadt Tuyen Quang eine formidable kriegerische Vergangenheit.

Tuyen Quang war ehemals von Thai-Ethnien bevölkert und ab dem 13. Jahrhundert immer wieder in chinesischem, später dann in französischem Kolonialbesitz.

Na Hang See in der Provinz Tuyen Quang Vietnam

Im Ersten Indochinakrieg von den Viet Minh aufgegeben, später im „Le Boudin“ verewigt, dem Marschlied der französischen Fremdenlegionäre, als man dort vier Monate lang der Belagerung von 12.000 Soldaten der Yunnan Armee und der Schwarzen Flaggen widerstand. Die Schwarzen Flaggen waren ehemalige chinesische Rebellen, die sich ab 1865 im Norden Vietnams festsetzten und die chinesische Armee im Kampf gegen die Franzosen unterstützten. Heute ist Tuyen Quang Stadt hauptsächlich für das farbenprächtige Thanh Tuyen-Fest bekannt, das Mittherbstfest Ende September.

Darf es noch etwas mehr Vietnam sein?

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at