ZugVogel Touristik

Wo wurde DSDS in Südafrika gedreht?

13.01.2020 Klara Reischl

Auslandsrecall DSDS 2020 in Südafrika

Der Auslandsrecall von DSDS wird alljährlich an traumhaften Locations gedreht, die den Zuschauern Lust auf eine Reise machen. Schon letztes Jahr zog es viele nach Thailand und für die Staffel 2020 wurde Südafrika als Drehort gewählt. Wo wurde DSDS in Südafrika gedreht?  Gefilmt wurde entlang der Garden Route, einem der beliebtesten Urlaubsziele in Südafrika. Ihnen gefallen die tollen Aufnahmen und Sie wollen auch hin? Kein Problem!

Special

Höhepunkte Kapstadt

  • 3 deutschsprachig geführte Ausflüge
  • tägliche Anreise möglich
  • ein Tag zur freien Verfügung

kurz und gut - Kapstadt und Umgebung!

6 Tage Individualreise ab 2 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise
Special

Standortrundreise Kapstadt

  • Highlights von Kapstadt
  • Kap der guten Hoffnung
  • Weinregion

super Kleingruppentour mit Zeit für individuelle Entdeckungen!

9 Tage Gruppenreise 4 bis 12 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise
Special

Südafrika Highlights

  • Vier Tage Kapstadt
  • Ganztägige Allrad-Safari im Krüger Nationalpark
  • Panoramaroute mit Blyde River Canyon

eine Reise mit unvergesslichen Erinnerungen!

10 Tage Gruppenreise ab 2 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise

Wo waren die DSDS Drehorte in Südafrika?

So ganz genau rückte man bei RTL diesesmal im vorhinein nicht damit heraus. Aber klar war immer: "entlang der traumhaften Gardenroute, im Tsitsikamma Nationalpark, der Metropole Kapstadt und dem Weinbaugebiet Stellenbosch" . Also Drehorte an ganz klassischen Highlights bei einer Reise im äußersten Süden des Kontinents.

Der 300 km lange Küstenstreifen der Garden Route ist seit 2017 UNESCO Biosphären Reservat. Etwas außerhalb von Kapstadt beginnt die berühmte Strecke am Westkap und zieht sich bis zum Tsitsikamma Nationalpark am Ostkap. Um auf den Spuren von DSDS zu wandeln, sollte also als Flugziel nicht Johannesburg im Landesinneren gewählt werden. Ideal wäre ein Flug direkt nach Kapstadt, nach George, der größten Stadt an der Garden Route oder Port Elizabeth am anderen Ende.

Was gibt es an der Garden Route zu sehen?

Tsitsikamma

Drehort für die ersten Folgen

Wer bei DSDS 2020 eines der begehrten Tickets für den Auslandsrecall ergattert, findet sich als erstes im traumhaften Nature´s Valley im Tsitsikamma Nationalpark wieder. Hier sind die Kandidaten inmitten einer einzigartigen und atemberaubenden Landschaftskulisse. Der Blick fällt auf die felsige Küste mit spektakulären Klippen und tosenden Wellen, dazwischen feine weiße Strände vor türkisem Wasser und dahinter immergrüner Wald und Heidelandschaft. 

Die Storms River Mouth Section des Nationalparks ist auch beliebtes Ziel für Wanderer. Der wunderschöne  ca. 2km lange Trail führt zur beeindruckenden Suspension Bridge, einer Hängebrücke über der Mündung des Storm River. 

Wenn man schon auf dieser Seite der Gardenroute ist, lohnt sich ein Abstecher in den Addo Elephant Nationalpark nahe Port Elizabeth. Hier gehört ein Ausflug zu den bekannten Elefantenherden einfach dazu. Außerdem eine ausgedehnte Jeep-Safari im Wildreservat. Halten Sie dabei Ausschau nach Giraffen, Löwen, Nashörnern und Flusspferden - das ist Afrika!

Vogelwelt in Südafrika

Die DSDS Kandidaten haben den Weg nach Kapstadt in der Nacht zurückgelegt und nicht viel von der Garden Route gesehen. Reisende sollten sich am Weg Zeit nehmen für einen erholsamen Aufenthalt in der St. Francis Bay. Weißer Sandstrand und Dünen im Naturschutzgebiet mit Wildpferden und vielen Vogelarten laden zum Verweilen. 

Boote in Knysna

Lohnenswert ist auch der Besuch in der Lagunenstadt Knysna. Sie liegt traumhaft zwischen dem Ozean und den Bergen, ideal für einen Hafenbummel, ein wenig Shoppen und einen romantischen Segeltörn während der Reise in Südafrika.

Kirche in Swellendam

Die Küstenstraße führt durch Orte wie Mossel Bay und Heidelberg. Wer gern wandert erobert ein Stück des schönen Küstenweges und sonst bietet sich der Besuch einer Aloe Vera- oder Straußenfarm an. In der kleinen Stadt Swellendam schließlich lohnt eine Pause um die hübschen holländischen Häuser zu bewundern.

Küste von Hermanus

Wer zwischen August und November in der Region untwerwegs ist - gedreht wurde für die DSDS Staffel Ende Oktober - sollte unbedingt in Hermanus Halt machen. Die Glattwale kommen zur Aufzucht ihrer Jungen an diesen Ort und können bei Touren und oftmals auch einfach von Land aus beobachtet werden.

Pinguin Südafrika

Kurz vor dem Kap der Guten Hoffnung geht es für die meisten Reisenden in die Bettys Bay. Den Anblick der entzückenden Pinguine, die sich hier tummeln, sollte sich niemand entgehen lassen.

Seilbahn auf den Tafelberg

Nächster Drehort

Aufnahmen für den Auslandsrecall von DSDS wurden auf jedenfalls auch in Kapstadt gemacht. Lassen wir uns überraschen ob es das Team außer an den Strand auch auf den berühmten Tafelberg, zu den zuckerlbunten Häusern im Malay Viertel, an den Strand oder die Waterfront gezogen hat. Die Lage der Stadt ist auf jeden Fall traumhaft und sie darf bei einer Tour in Südafrika auf keinen Fall fehlen.

Aussicht auf die Bucht von Camps Bay | Vorort von Kapstadt | Drehort DSDS 2020 Auslandsrecall Südafrika

Ideal für die beliebten Aufnahmen am Strand mit blitzblauem Meer im Hintergrund sind die Vororte Kapstadts. Hier lockt das noble Clifton mit bekannten Stränden. Aber besonders Camps Bay ist beim jüngeren Publikum beliebt. Cafés an einer wunderschönen Strandpromenade, weißer Sandstrand, türkises Wasser und die traumhafte Bergkulisse der 12 Apostel im Hintergrund ziehen Partybegeisterte und hippe junge Besucher hierher. Auch Surfer kommen am Strandabschnitt Glen Beach auf ihre Kosten. Das Wasser gilt generell als eher ruhig, aber Vorsicht - Wind und Wellen können auch mal heftig werden und plötzlich den ganzen Strandabschnitt unter Wasser setzen. Auch die Kandidaten bei den Aufnahmen von DSDS bekommen das Wetter zu spüren!

Kapstadt
Table Bay Hafen Kapstadt
Kap der Guten Hoffnung
Pinguine Kapstadt

Wo geht es weiter?

Hoch im Kurs als Drehort für den Auslandsrecall von DSDS in Südafrika steht auch Stellenbosch. Die Stadt selbst ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Geschäfte, Boutiquen, Galerien und Antiquitätenläden laden zum Bummeln ein. Aber die meisten werden natürlich vor allem von der berühmten Weinstraße der Region angezogen. In Stellenbosch darf man sich eine Weinverkostung nicht entgehen lassen und sollte dann am besten gleich auf einem der wunderschönen Weingüter in der malerischen Landschaft übernachten.


Beste Reisezeit

Ein Aufenthalt ist das ganze Jahr über möglich. Südafrika besteht ja nicht nur aus der Kapregion und je nachdem was man sehen und unternehmen möchte, gilt es die Reisezeit zu wählen. Die Temperaturunterschiede zwischen Johannesburg, Krüger Nationalpark und Garden Route können recht groß sein. Generell sind die Jahreszeiten einfach gegesätzlich zu unseren. Für Kapstadt und die Garden Route gilt, dass es von Ende August bis Mai am angenehmsten ist. Hochsaison ist im Dezember, während der Sommerferien in Südafrika. Hier kann es besonders in den Küstenorten auch recht voll werden. Eine rechtzeitige Buchung der Unterkünfte ist für diesen Zeitraum also auf jeden Fall zu empfehlen. Besonders um Weihnachten und Neujahr steigen die Preise wie überall sonst auch empfindlich. Wer also nicht unbedingt wegen der Blüte der Wildblumen im September kommt oder unbedingt die Weihnachtsferien am Kap verbringen möchte, dem sei ein Besuch in der Nachsaison ab Ende Jänner bis Mitte März empfohlen. Regnen kann es immer wieder mal, die meisten Niederschläge fallen aber zwischen Juni und August. 


Gespannt auf einen Aufenthalt in Südafrika?

Wir kennen was wir verkaufen! Je nachdem wann Sie reisen und wofür Sie sich interessieren, erstellen wir eine persönliche Kombination für Ihre Südafrika-Reise. Egal ob geführte Rundreise mit Besichtigungen, Safari mit Glamping oder Kreuzfahrt nach Südafrika - kontaktieren Sie uns einfach!  

Tolle Südafrikareisen an die Garden Route!

Special

Höhepunkte Kapstadt

  • 3 deutschsprachig geführte Ausflüge
  • tägliche Anreise möglich
  • ein Tag zur freien Verfügung

kurz und gut - Kapstadt und Umgebung!

6 Tage Individualreise ab 2 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise
Special

Standortrundreise Kapstadt

  • Highlights von Kapstadt
  • Kap der guten Hoffnung
  • Weinregion

super Kleingruppentour mit Zeit für individuelle Entdeckungen!

9 Tage Gruppenreise 4 bis 12 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise
Special

Südafrika Highlights

  • Vier Tage Kapstadt
  • Ganztägige Allrad-Safari im Krüger Nationalpark
  • Panoramaroute mit Blyde River Canyon

eine Reise mit unvergesslichen Erinnerungen!

10 Tage Gruppenreise ab 2 Teilnehmer

auf Anfrage

zur Reise
zur Reise

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at