ZugVogel Touristik
27.01.2022 Klara Reischl

Zeitreisen mit Gleichgesinnten

NEUER KATALOG – ABENTEUER ARCHÄOLOGIE, REISEN MIT ARCHÄOLOGISCHEM SCHWERPUNKT

 


Archäologische Studienreisen und Grabungsreisen

Die von Zugvogeltouristik und der „ARGE Archäologie“ veranstalteten archäologischen Forschungsreisen zu Lande und zu Wasser ermöglichen interessierten Reisenden einzigartige Einblicke in historische Stätten der europäischen und kleinasiatischen Antike und Prähistorie. Geführt werden diese exklusiven und ausschließlich in Kleingruppen durchgeführten Programme, von akademisch ausgebildeten Fachleuten, die sich seit Jahren mit der jeweiligen Kultur intensiv auseinandersetzen und ihr eminentes Wissen gerne vermitteln und weitergeben.

Ebenso spannend ist die aktive Teilnahme von Laien an universitären archäologischen Grabungen im europäischen Raum. Die persönliche Teilnahme und Mitarbeit an einer Grabung (auch ohne Vorkenntnisse möglich!) eröffnet dabei Einsichten und Erkenntnisse, die über Buchwissen weit hinausgehen. Ein erheblicher Teil der Einnahmen ergeht direkt an die Grabungen und unterstützt damit die laufende wissenschaftlichen Arbeit und Fortführung der Grabungsprojekte.

Einige Reisehighlights 2022: Steinzeitliche Höhlen Frankreichs, Eiszeitkunst Schwäbische Alb, Kelten in Süddeutschland, Bilderhöhlen Nordspanien, Göbekli Tepe, Segel-Studienreise Karien, Saudi-Arabien und die Grabung am Burgbichl in Irschen.

Aktueller Onlinekatalog, Informationen zu den Reisen und Buchung: https://www.zugvogeltouristik.at/archaeologie

Bei Detailfragen oder dem Wunsch nach einem gedruckten Katalog mit dem kompletten Reiseprogramm für 2022 kontaktieren Sie uns bitte unter office@zugvogeltouristik.at oder telefonisch unter +43 1 890 77 00

 

archäologische Reisetipps 

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at