ZugVogel Touristik
Heuneburg©SSG Heuneburg-Pyrene, Günther Bayerl
Heuneburg©SSG Heuneburg-Pyrene, Günther Bayerl
Kelten in Süddeutschland Grabkammer©Keltenmuseum Hochdorf/Enz
Grabkammer©Keltenmuseum Hochdorf/Enz

Dr. Marianne Erath

Dr. Marianne Erath Fuehrung in Blaubeuren
Dr. Marianne Erath Fuehrung in Blaubeuren

Ich bin Archäologin und habe Ur- und Frühgeschichte in Würzburg und Freiburg im Breisgau studiert. Ich fungierte als wissenschaftliche Beraterin für archäologische Publikationen des Tessloff Verlags und gebe Kurse an der Frauenakademie und der Männerakademie der Volkshochschule Ulm und am Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm. Seit über 20 Jahren lebe ich in Baden-Württemberg. 


Regenbogenschuesselchen der Vindeliker CC_BY-SA© Landesmuseum Wuerttemberg
Regenbogenschuesselchen der Vindeliker CC_BY-SA© Landesmuseum Wuerttemberg

In Süddeutschland waren die Kelten schon immer präsent und haben viele beeindruckende Zeugnisse zurückgelassen. Baden-Württemberg ist keltisches Kernland und allein in der Region um Stuttgart liegen sehr berühmte archäologische Fundstellen: der keltische Fürstensitz Hohenasperg, die Fürstengräber von Hochdorf und dem Kleinaspergle und der Fundort der Statue des Krieges von Hirschlanden. 

Keltischen Höhensiedlung Heuneburg©SSG Heuneburg-Pyrene, Günther Bayerl
Keltischen Höhensiedlung Heuneburg©SSG Heuneburg-Pyrene, Günther Bayerl

In Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart sind viele der Highlights aus diesen Fundstätten zu besichtigen. Nicht zu vergessen die Heuneburg und das unweit davon entdeckte Grab der Fürstin vom Bettelbühl. Ihr Grab wurde aus der Erde herausgeschnitten und in einer außergewöhnlichen Aktion als Block geborgen, um anschließend im Labor sorgfältig ausgegraben zu werden.

Dr. Marianne Erath unterwegs mit einer Gruppe
Dr. Marianne Erath unterwegs mit einer Gruppe

Dieses aufsehenerregende Erbe wird in letzter Zeit verstärkt erforscht. Dadurch bekommen wir einen ganz neuen Blick auf dieses Volk, das die Römer wegen ihres Kampfgeistes fürchteten und das wir heute vor allem durch die Asterix-Comics kennen. Lassen Sie sich durch mich in die Welt der Kelten entführen, denn „Man sieht nur, was man kennt.“ Mir liegt daran, dass die Teilnehmer der Studienreise die Kelten kennen und schätzen lernen.


Höhensiedlung der Kelten Heuneburg|SSG Heuneburg-Pyrene Guenther Bayerl
Special Reisetipp Neu

Kelten in Süddeutschland

Im Sommer auf den Spuren einer erstaunlichen Kultur!

  • 18.Jul - 23.Jul 2022
  • Spaziergänge zu faszinierenden Zeugnissen in der Natur 
  • unglaubliche Funde in den Museen 
  • Prunkgräber, Oppida, Goldschätze

6 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.590,00 €

zur Reise
zur Reise
Ruinen des Palast von Mykene
Bewährt

Mykene - erste Hochkultur Europas

Frühling in Griechenland!

  • 7.Mai - 14.Mai 2022
  • die Highlights der mykenischen Hochkultur
  • archäologische Reiseleitung
  • Tyrins, Lerna, Mykene, Pylos uvm.

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 2.090,00 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Domme Aussicht über den Fluss
Beliebt Top

Steinzeitliche Höhlen Frankreichs

Savoir vivre in der Steinzeit!

  • 11.Jun - 18.Jun 2022
  • Lascaux IV und Originalhöhlen
  • bekannte und unbekannte Fundorte
  • Experte als Reiseleitung

8 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 2.540,00 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Broch of Gurness (visitscotland Kenny Lam)
Neu

Orkney Inseln - Megalithkultur

Erlebnisreise in den schottischen Archipel!

  • 17.Mai - 24.Mai 2022
  • mächtige Kammergräber
  • frühsteinzeitliche Siedlungen
  • geheimnisvolle Steinkreise

8 Tage Studienreise 10 bis 16 Teilnehmer

ab 3.970,00 € (inklusive Flug)

zur Reise
zur Reise
Stufen am Weg zum Geissenkloesterle Schwaebische Alb Achtal
Bewährt Reisetipp

Eiszeitkunst Schwäbische Alb

Genießen Sie die Region um Ulm, Tübingen und Blaubeuren!

  • 11.Jul - 15.Jul 2022
  • faszinierende Eiszeitkunst
  • spezialisierte archäologische Reiseleitung
  • UNESCO Welterbe

5 Tage Studienreise 8 bis 16 Teilnehmer

ab 1.340,00 €

zur Reise
zur Reise

Kontakt

+43 1 890 77 00 office@zugvogeltouristik.at